Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sichelchamm und Höchst, 2269 m.ü.M.

Route:

Adrian Frey

Verhältnisse

25.10.2005
1 Person(en)
ja
Momentan trocken und alles schneefrei. Verachta-Chammboden recht heikel, Griffe aus solidem Gras...Eine kurze Kletterstelle(II). Ausser Wildwechseln keine Wege, ab Chammboden aber recht gut begehbar. Der Westabstieg vom Sichelchamm ist neu blau markiert, was sehr hilfreich ist. Der Aufstieg zum Höchst ist sogar sehr gut markiert(blau).
Solange trocken, bleibts gut. Normalroute auf Sichelchamm wäre über Verachta-Falggelen-Chnorren (exponierter Grat, L)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Route Verachta Chammboden nicht im SAC-Clubführer, jedoch im neuen SAC-Skitouren-Führer!!! Wird so 1-2 mal pro Winter mit Ski begangen...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.10.2005 um 19:15
568 mal angezeigt
By|Sn|Vy