Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Campanin, 2554 m.ü.M.

Route:

Frank Seeger

Verhältnisse

11.11.2005
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2530m
Besonnte Hänge sind schneefrei.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Aufstieg ab Paligneira Richtung B.tta de Lenden bis 2250m, nach Westen abschwenken, einem Gamspfad durch das Val Marina und zwei weitere Rinnen folgen bis zur markanten Rinne die der Scharte nördlich des Piz Campanin entspringt und sich nach Südwesten absenkt. Der orografisch linken Berandung dieser Rinne folgend bis 2400m. Nach Osten abschwenkend über breite Grasrampe in die Südwand. Unmittelbar vor der zentralen Kaminfolge der Südwand über Couloirs, Bänder und Rinnen gegen die nach SW gerichtete Flanke, wo man auf 2530m unter einem überhängenden Risskamin anlangt. Bis hierher: T6+/II. Man kann den Kamin nach rechts über Gesimse verlassen (4m senkrecht, III+, exponiert), doch habe ich dieses Experiment mangels Seil für ein obligatorisches Abseilmanöver auf nächstes Jahr vertagt...
Mutmasslich sind oberhalb des Risskamins keine noch schwierigeren Stellen vorhanden (Detailstudium vom Pass de Campel Alt).
Detailbeschreibung der Route im Hüttenbuch des zuständigen Stützpunktes... ;-)
Leider keine Fotos verfügbar wg. eines technischen Problems.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.11.2005 um 21:07
556 mal angezeigt
By|Sn|Vy