Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Fess 2874m - Piz Riein 2762m, 2874 m.ü.M.

Route:

KLEY, Hansjörg

Verhältnisse

10.12.2005
3 Person(en)
ja
Bis Tällihütte 2186m zwischen 10cm und 30cm Schnee. Tällihütte unterhalb der Wanderzeit (Sommer) von 1h45min erreicht. Aufstieg Tällihütte -> Schneebödä ausgesprochen mühsam, Schneehöhe zwischen 10cm und 60cm. Aufstieg Piz Riein S-Gipfel: Keine Spur von abgeblasenen Graten, im Gegenteil: Teilweise heikle Schneekämme auf dem Grat bis ca. 1.30m Höhe! Hier hilft nur Schaufeln. Viel Triebschnee, trotzdem auf dieser Tour nur geringe Lawinengefahr. Sehr schöne Tour, allen Mühen zum Trotz sehr zu empfehlen, mehr unter www.kley.ch
Stabilere und mächtigere Schneeunterlage wäre ein Weihnachtsgeschenk; Spur ist 24h später sicher wieder verblasen. Als Skitour JETZT (=12.12.2005) sicher denkbar ungeeignet.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Unterkunft Hotel Alpenblick in Tenna sehr zu empfehlen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.12.2005 um 20:19
680 mal angezeigt
By|Sn|Vy