Verhältnisse - Detail

Gipfel: Riedchopf 2552m

Route:

Klaus Martin

Verhältnisse

07.01.2005
Aufstieg von St.Antönien/Rüti auf einer gespurten "Autobahn". Windstill, Sonne, traumhafte Verhältnisse. Die Westhänge (30 Grad) unterhalb des Sattels sind noch nicht befahren. Aus gutem Grund. Der Grad zum Riedchopf ist gespurt. Abfahrt dann nordseitig ins Täli/Partnun. Traumhafter Pulverschnee (30 cm), leider schon sehr befahren.
Insgesamt ist die Tour sehr lohnend, objektiv ist die Lawinengefahr gering. In Verbindung mit der Rotspitz lässt sich sogar noch eine eigene Spur legen.

Heidi, Klaus und Piepe aus Ravensburg.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.01.2005 um 19:45
135 mal angezeigt
By|Sn|Vy