Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kesselkopf (2252m) - Radstädter Tauern

Route:

Andi R.

Verhältnisse

08.01.2005
Route: Gasthofalm (ca. 1190m, Flachauwinkel) - Untere Pleißlingalm (1450m) - P. 1549m (Wegweiser) - Metzgerbründl (ca. 1700m) - Windsfeld - Kesselkopf (2252m)
Abfahrt bis zur unteren Pleißlingsalm wie Aufstieg, dann aber über die Forststraße an der Unterbichlhütte (1425m) vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Bericht: Unten ausreichend Schnee, Forststraße pistenmäßig ausgefahren. Im Kar tiefer Triebschnee ohne Unterlage (teilweise auf Steine durchgefahren). Gipfel und Grate komplett aper (abgeweht). Aufstieg mit den Skiern bis in die Scharte am Nordrücken (50 Höhenmeter unterhalb des Gipfels) möglich. Letztes Stück zu Fuß.
Im Tal kalt, mit zunehmender Höhe immer milder, ausgezeichnete Fernsicht.

lg Andi
Weitere Schneefälle ohne Windeinfluss dringend nötig, da nur die Rinnen und Mulden mit Triebschnee gefüllt sind.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.01.2005 um 22:16
171 mal angezeigt
By|Sn|Vy