Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roccabella

Route:

Reinhard Müller

Verhältnisse

09.01.2005
Obwohl im Gebiet um Bivio nur mässig viel Schnee liegt: Es hat genügend Schnee, um eine genussreiche Tour zur Roccabella zu unternehmen. Auch bei spätem Aufbruch in Bivio (11 Uhr) wird man im oberen Teil mit Pulverschnee belohnt. Ganz unten kommen ein paar Steine zum Vorschein. Aber oberhalb von etwa 2100 m trifft man auf eine gute und tragfähige Schneedecke. Und es waren an diesem schönen Sonntag tatsächlich nur wenige (5) Menschen unterwegs...
Bleibt weiter gut. Mit Schnee kann's nur noch besser werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.01.2005 um 22:25
147 mal angezeigt
By|Sn|Vy