Verhältnisse - Detail

Gipfel: Achenkirchner Hochplatte, m. Schneeschuhen

Route:

Elisabeth Weininger

Verhältnisse

17.01.2005
Schnee ausreichend, die Steilstufe im Wald teilweise sehr eisig. Der Forstweg unterhalb der Falkenmoosalm an einigen Stellen sehr steinig und ebenfalls eisig. Wer bei der Abfahrt vom Gipfel nicht dem Aufstiegsweg folgt, sondern tiefer abfährt (mit Querung auf den Forstweg unterhalb) kann schattseitig noch auf Pulver treffen. Der Gipfel wurde von Karawanen besucht, in die wir uns auch einreihten.
Am Juifen schaut's nicht so gut aus.
Schnee ist dringend notwendig
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.01.2005 um 16:51
173 mal angezeigt
By|Sn|Vy