Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eibergfall bei Kufstein

Route:

Thomas berg.winkel

Verhältnisse

03.02.2005
Der obere Fall steht vom Prinzip zur Zeit ganz gut da. Leider verschwinden die ersten beiden SL und der Ausstieg im Wühlschnee, Scheu vor der ein oder anderen Staublawine sollte man allerdings nicht haben. Die Kletterei beschränkt sich also auf 2 SL, die aber Dank Softeis der pure Genuß waren. Der untere Fall besteht momentan aus einer gut 1m dicken Eissäule, die zumindest im Toprope herrliche Kletterei bietet.
Wenn's zum Schneien aufhört und die Temperaturen nicht ansteigen wohl die nächsten Tage Genuß pur.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.02.2005 um 12:51
162 mal angezeigt
By|Sn|Vy