Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemsenrutschbahn

Route:

Simon und Sylvi

Verhältnisse

05.02.2005
Sehr schönes Ambiente, ab ca. 15.00 Uhr kann im oberen Teil im Sonnenschein geklettert werden. Das Eis ist meist kompakt, gut aber stellenweise brutal hart. 1. SL momentan ca. WI 4/4+. Nur in der 2. SL fehlt das Eis etwas. Eine ca. 6 m hohe frei stehende Säule (5-) ist deswegen momentan das Schmankerl der Tour - sonst WI 2-3. Wegen der Lawinenstufe haben wir problemlos über Latschen und Eissanduhren über den Fall zurück abgeseilt (5x60m).

Ergänzung zur Zustiegsbeschreibung aus dem Panico Eisführer "Bregenz - Garmisch": Die markante Schlucht hoch bis zu einem verschneiten ca. 15m-Aufschwung. Direkt nach diesem Aufschwung links ins Eis einsteigen und nicht weiter der Schlucht nach oben folgen (vom Forstweg aus ca. 20 min).
Bis auf die 2. SL gute und auch recht dauerhafte Verhältnisse - etwas Kälte könnte nicht schaden. Möglicherweise kann diese Stelle rechtshaltend umgangen werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.02.2005 um 22:59
249 mal angezeigt
By|Sn|Vy