Verhältnisse - Detail

Gipfel: Eggberg plus

Route:

Schneefalke

Verhältnisse

05.02.2005
Start in St.Antönien-Rüti. In knapp 2 h auf den Eggberg. Supper Pulver, strenge Spurarbeit. Vom Gipfel über den Grat nach SO bis auf Geisstschuggen (t.w. etwas expo, aber gut machbar). Abfahrt nach Aschariner Alp über die tollen Powder-Hänge. Aufstieg auf das Jägglischhorn in gut 1 h. Sonnigwarme Gipfelrast. Abfahrt über Calandameder->Plagger Wald->Tälfsch nach Küblis.
Pulver in den S-Hänge t.w. pappig, ansonsten gut bis an den Bahnhof von Küblis. In den N-Expo sehr viel Neuschnee, t.w. windverfrachtet. Aufgepasst!
Tendenz: In den S-Hängen wird der Schnee zunehmend nass und schwer.
=> Abfahrt ab Küblis mit PTT ab 08:18
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.02.2005 um 23:19
143 mal angezeigt
By|Sn|Vy