Verhältnisse - Detail

Gipfel: diverse

Route:

Indro

Verhältnisse

06.02.2005
sind verschiedene routen im bereich schelmenloch geklettert. das eis garantiert einen hohen spassfaktor - ist durchgehend gut mit teils softem, teils noch hartem eis und vielen hooks (ausstiege z.t. kritisch, da voller laub und matsch)
umlenkungen sind ganz o.k. (sehr alte schnapper oder schrauber - aber zum runterkommen reicht's)
in den langen, steilen routen sind (wo moeglich) eissanduhren mit reepschnueren eingerichtet - keile/friends kann man nicht gebrauchen
!! die route links vom tobel (hab die nummer leider nicht da. ist die tour, wenn man beim aufstieg gleich in der zweiten rinne aufsteigt) reicht nur ganz knapp mit einem 60m seil - die letzten 2-3 m muss man unschwierig abklettern - aber knoten in die freien seilenden
es muss die woche noch mal kalt werden, sonst wird es zu wenig mit dem eis - die wi5 ganz rechts aussen ist dann vermutlich das einzige, was noch geht, das ding steht super da
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.02.2005 um 21:58
146 mal angezeigt
By|Sn|Vy