Verhältnisse - Detail

Gipfel: stranger than paradise

Route:

harald schwab

Verhältnisse

07.02.2005
hallo alle zusammen,
der zustieg für stranger than paradise ist mehr als mühsam.
es muss mit einbrechen bis zur hüfte gerechnet werden. brauchten für den zustieg 1 stunde und 45min.
schneller geht es bestimmt mit schneeschuhen!!!
die tour selbst hat auf den ersten 70 metern sehr viel schnee einlagerungen. habe stand beim ausbruch eingerichtet, schlingen belassen. für die kommenden seillängen berichteten mir andreas und olivier, dass es teils richtig gutes softeis hat.
alles in allem je mehr leute den zustieg wagen, desto besser der weg. momentan lohnt es sich aber allerdings nicht unbedingt den mühsam und langen weg in kauf zu nehmen.
gruss harald
bei den temperaturen die momentan vorherschen dürfte es nur besser werden.
die routen am bach stehen super da.
leider werden nur eindeutig zuviele kurse gegeben.
wer bzw. wem das egal ist dass 30 personen oder mehr da sind hat mit sicherheit seinen spass
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.02.2005 um 14:47
166 mal angezeigt
By|Sn|Vy