Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drei Türme

Route:

Stephan Galos

Verhältnisse

09.02.2005
Vom Parkplatz in Latschau zur Lindauer Hütte über gewalzte Spur. Der weitere Aufstieg verläuft zur Zeit nicht über den Normalweg, sondern durch das Gamstobel. Also an der Lindauer Hütte vorbei, erst Richtung Öfenpass und dann auf der Höhe Eistobel links weg hinauf zur Scharte zwischen kleinem und mittlerem Turm.
Nun wie immer von Südosten zum höchsten Punkt.
Leider fanden wir fast nirgends den erwarteten Traumpowder, da fast überall ein Windharschdeckel die Schneedecke überzog. Mit ein wenig Gespür für die Stellen mit dem besten Schnee trotzdem hervorragende Abfahrt! Am besten entlang des Normalaufstiegs. Landschaflich ohnehin eine Tout die Ihresgleichen sucht!!
Wird mit dem kommenden Neuschnee wahrscheinlich (noch) besser.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.02.2005 um 18:38
120 mal angezeigt
By|Sn|Vy