Verhältnisse - Detail

Gipfel: Seeberg Spitze

Route:

sebi

Verhältnisse

10.02.2005
Von Pertisau über die Pletzachalm zum Pasillsattel, von dort über den Seeberg-Westgrat weiter zum Gipfel.
Im Aufstieg Südhänge zum Sattel tragfähig verharscht, Westgrat Pulver. Abfahrt (3 Uhr) über Südwesthänge (Firn), weiter unten Sulz.
Lohnende Firntour, Latschen am Grat gut verschneit.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.02.2005 um 01:21
168 mal angezeigt
By|Sn|Vy