Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mattjisch Horn & Glattwang

Route:

Rory Chisholm

Verhältnisse

19.02.2005
Aufstieg bei gutem Wetter und besten Schneeverhältnissen über Pirigen auf das Mattjisch Horn.

Abfahrt nach Heuberg und Aufstieg zum Glattwang. Abfahrt nach Jenatz - bei traumhaften Schneeverhältnisse bis ins Tal.
Wegen der Lawinenverhältnisse haben wir uns im wesentlichen an die Gräte gehalten - insbesondere in der Abfahrt nach Heuberg.

Beim ca 40 grädigen Nordhang des Mattlischhorns handelt es sich schliesslich um Munters original Hang in dem er entdeckt hat, dass Rutschkeile nicht immer sehr aussagekräftig sind.

Die Querung vom Skilift statt Aufstieg von Heuberg auf den Glattwang is m.M.n nicht lohnend - es müssten mehrere Lawinenrunsen gequert werden.

Sollte noch eine Weile gehen, sofern das Wetter kalt bleibt.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.02.2005 um 19:12
162 mal angezeigt
By|Sn|Vy