Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gastlosen ´Wandfluh´ ab Abläntschen

Route:

Beat Hofmann

Verhältnisse

25.02.2005
Nach Feierabend ab Abläntschen (1278)über undere Bire auf Wandfluh(2132),gut 1.5 Std.Gute Spuranlagen bis Gipfel,letzte 50 m. zu Fuss,gute Trittspuren.18.30 Uhr auf Gipfel mit null Sicht und Schneefall.Wegen schlechter Sicht Abfahrt nicht durch Couloir,über ober Ruedersberg und Kehrhubel zu SAC Hütte Grubenberg,wo 'Grubenberg-Hans' uns schon mit einem feinen Fondue und Weisswein erwartete.Nachdem es aufklarte ab 10.30 Uhr bei-12° super Vollmondabfahrt ins Tal.
Noch selten so viel Schnee gesehen im Gebiet,Südhänge schon leicht gedeckelt,Rest super Powder,wenig verspuhrt.
Auch noch die nächsten Tage als 'Vollmondtour'sehr empfehlenswert,Grubenberghütte aber Samstagabend bereits voll.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.02.2005 um 06:05
343 mal angezeigt
By|Sn|Vy