Verhältnisse - Detail

Gipfel: Blumenstein Kirche (783 MüM) - Chrummfadeflüh (2074 MüM)

Route:

Christoph Brönnimann

Verhältnisse

12.03.2005
Aufstieg über Langenegg - Gustiberg bei schönstem Wetter. Der Föhn drückte die Störung bis mittag auf die Achse Münsingen - Schwarzenburg zurück (Die SMA hat uns netterweise heute die Leute vom Leib gehalten ;-).
Abfahrt durchs Tubeloch, im Couloir bis ca. 1600 MüM nur einzeln gefahren (spannungsreicher Triebschnee).
Alle Sorten Harst sowie gelegentlich Pulver, aber nur im obersten Teil des Tubelochs so, dass es nicht rythmisch zu fahren war. Entlang der Wasserverbauung in der Blättenheid konnte man dann wählen: linke Hänge aufgesulzt, rechte Hänge Pulver. Bis zum allereletzten Hang oberhalb der Kirche gute Bedingungen. Darunter drücken die Kuhwege durch und man muss auf die Strasse ausweichen.
Nächste Woche wird wohl dieser Berner Oberländer Traumwinter langsam aufgetaut. Nach der Erwärmung muss man die Ski nach kurzer Zeit bis oberhalb Langenegg tragen müssen.
Morgen Sonntag sicher nochmals gut. Vorsicht bei den ersten 200-300 Höhenmetern im Tubeloch, heute waren sehr starke Windverfrachtungen (NW Wind) im Gange.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2005 um 16:36
118 mal angezeigt
By|Sn|Vy