Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schintigrabe

Route:

Tinä & Hausä

Verhältnisse

12.03.2005
Am Morgen um 08.30 Uhr eingestiegen. In vier SL à 50m hochgestiegen. Eisqualität ist unterschiedlich je nach Routenwahl.
Abseilstellen (3 SL 50m Doppelseil) an zwei Bäumen (oben) und Eissanduhr (unten) eingerichtet.
Sonne scheint relativ früh in den Fall: Schneestaub, leichter Eisschlag, z.T. Steinschlag nehmen im Verlauf des Tages zu.
Das Wetter nach dem Schneefall entscheidet, wie lange der "Grabe" noch begangen werden kann.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.03.2005 um 21:21
166 mal angezeigt
By|Sn|Vy