Verhältnisse - Detail

Gipfel: 2 Säulenfall in Gümmenen

Route:

Beat Hofmann

Verhältnisse

14.03.2005
Kurzes Feierabendvergnügen:
Fall steht im Wald in Gümmenenau an rechter Sandsteinfluh Richtung Rewag,gut einsehbar,Zustieg 10 min.Totallänge ca. 50 m.Habe nur den unteren Teil gemacht:Säulenwand 6-7 m. 85°,Podest,15-20 m. 85° in zwei schmalen Säulen nebeneinander an Sandstein anliegend.Rest zieht sich flächer den Wald hoch,unlohnend.Erste Säule frei gemacht,Runter an Seil,Zweite Säule bei Ausstieg zusammengebrochen(zum Glück an Seil/Selbstaufstieg gesichert.)Durch Wald runterlaufen.
Nur nach sehr kalten Perioden machbar(auf 500 Hm.)Schöne kurze Feierabendkletterei.Leider wie gesagt jetzt vorbei,zu warm.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.03.2005 um 05:46
222 mal angezeigt
By|Sn|Vy