Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mutteristock + namenlose Gipfel

Route:

Elisabeth Chatagny

Verhältnisse

14.03.2005
Aufstieg über die normale Route auf den Gipfel. Vor der Abfahrt auf den WNW-Hang haben wir festgestellt, dass eine Schneebrett sich ausgelöst hatte (es war entweder durch die Erwärmung auf einer Wächte, oder durch einen Skifahrer der zu weit im Hang gerade vor uns abgefahren war)... bis auf die Aufstiegspur, ups. Zum Glück war niemand betroffen. Wir sind dann bis 1500 weiter abgefahren und der Schnee war so gut, dass wir wieder anfellen mussten für die 650 Höhemeter bis einem namenlosen Gipfel zwischen dem Mutteri und dem Ochsenkopf, sehr schöne Einsamkeit nach dem Gedränge vom Mutterisock. Diese Abfahrt war unverspurt und pulvrig, hummm lecker.
Mit der Wärme wird es weniger gut.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.03.2005 um 09:12
180 mal angezeigt
By|Sn|Vy