Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sulzfluh (via Rachen)

Route:

Mathias

Verhältnisse

22.03.2005
Start um 8:40 Uhr von Latschau, bereits nach 2 Stunden waren wir "auf den Bänken". Der Rachen ist pickelhart, zur Zeit wären Steigeisen sicher nicht schlecht. Ansonsten ist der Schnee fast überall Bruchharsch. Von Latschau bis knapp unter den "Bänken" ist der Schnee teils firnig, teils faul. Bei der Abfahrt (ca. um 13:00 Uhr) hatten wir teils schönen Firn (besonders auf den Bänken), nur der Rachen war nicht gerade ein Genuss (dieser war windgepresst und immer noch pickelhart). Unterhalb der Bänke war der Schnee dann bereits meist ziemlich sulzig.
Wird trotz frühlingshafter Temperaturen sicher noch einige Tage zu machen sein. Jedoch könnte es mit der tageszeitlichen Erwärmung besonders im Rachen kritisch werden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.03.2005 um 17:45
142 mal angezeigt
By|Sn|Vy