Verhältnisse - Detail

Gipfel: Similaun von Vent

Route:

Hannes

Verhältnisse

25.03.2005
Am Freitagmorgen von Vent zur Matin Busch und Similaunhütte. Mehrere Lawinenkegel vor der Martin Busch Hütte, die Hänge sind weitgehend entladen. Vor der Mittagszeit sollte dieser Abschnitt hinter einem sein, evtl. fliegen dann auch Steine. Die ganze Zeit Schneefall und somit ohne Skiabschnallen gelaufen. Sehr gute Bewirtung auf der Similaunhütte und am Samstagmorgen bei leichter Bewölkung auf den Similaun. Herrliche Rundumsicht mit Nebelmeer. Abstieg und Abfahrt ab dem Skidepot bei aufkommendem Nebel an der Aufstiegsspur. Ab der Martin Busch Hütte einigen Tragepassagen. Abfahrt bis Vent noch möglich.
Noch einen bergsteigerischen Gruß an die Fläääädlesuppp aus dem Ländle. Wir haben uns sehr über seinen rhetorischen Stuhlgang im Abstieg gefreut!!! Schade eigentlich, an einem solchen Tag sollte die schlechte Laune im Tal bleiben.


In der ganzen Region sehr wenig Schnee, es fehlen ca. 2-4 Meter je nach Höhenlage. Die Spalten sind zwar eingeschneit, bloß wie?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.03.2005 um 14:08
176 mal angezeigt
By|Sn|Vy