Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hinterer Tajakopf

Route:

Rolf Hohlweg

Verhältnisse

28.03.2005
Von der Ehrwalder Alm ( dorthin mit Seilbahn von Ehrwald )auf Forstweg / Loipe bis zur Abzweigung ins Brendlkar.Dort zunächst eben tragfähiger (Regen-)harsch;weiter oben dann guter Firn und ganz oben sogar etwas eingezuckert. Gipfelanstieg zu Fuß ohne nennenswerte Probleme. Abfahrt oben bestens (Firn); unten brauchbar und ganz unten schließlich Piste.
Noch genügend Schnee vorhanden ; geht von der Schneemenge noch 1 Monat vernünftig. Mit dem milden Regenwetter allerdings im unteren - steileren - Teil Gefahr von Nassschneelawinen und insgesamt weniger Abfahrtsgaudi.
Fazit: Klare , kalte Nächte erforderlich
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2005 um 12:01
186 mal angezeigt
By|Sn|Vy