Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz d´Err 3378m

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

28.03.2005
Route 452A in der Chamanna Jenatsch um 6.30Uhr "los gschliffe". Zum Vadret d?Err, einige Spalten, ansonsten jedoch eher zahmer Gletscher. Dort 100m steil hinauf aufs Glescherplateau. An den Osthang des Piz d?Err. Dort mit oder ohne Ski steil hinauf bis eine schmale Schneerinne beginnt. Zu Fuss weiter, am Schluss leicht kletternd über Geröll und Fels auf den Gipfel des Piz d?Err.
Steigeisen könnten hilfreich sein. Und auch heute wieder Wetterglück, am Anfang trüb und Nebel, doch kaum waren wir sieben auf dem Gipfel, lockerte die Wolkendecke auf und wir hatten eine Rundsicht!

Danke an Röbi und sein Team von der Chamanna Jenatsch. Speziell erwähnt sei das feine Essen, besonders das reichaltige Z?morge. Gruss an Dominik vom Hütten Team, melde Dich doch mal!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2005 um 20:57
155 mal angezeigt
By|Sn|Vy