Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rundwanderung Travemünde - Niendorf - Travemünde

Route:

Wolfgang Wellinghausen-Striebel

Verhältnisse

03.04.2005
Unter fachkündiger Leitung einer einheimischen Geographin (Annegret), "anspruchsvoll" über Kies, Sand, Geröll, Muschelbänke, Seesternfriedhöfe vom Parkplatz Mövenstein (gebührenpflichtig!) nach Niendorf.
Strandabschnitt noch gut passierbar, da keine Engstellen durch vom Steilufer herabgestürzte Bäume.
Bei bestem Frühlingswetter - bester Blick auf auf die offene See und die Küsten.
Rückweg hindernisfrei auf breitem, gut angelegtem Weg oberhalb der Steilküste -> Warnhinweise des örtlichen Kurvereins unbedingt beachten!
Abschluss mit Eisessen bei Niederegger in Travemünde.

Auch der Hohe Norden hat seine Reize!
Sturmwarnungen beachten!
Bei Fischmahlzeiten Grätengefahr - spez. Problem für Alpinisten, die Speck + Käse gewöhnt sind!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2005 um 20:25
153 mal angezeigt
By|Sn|Vy