Verhältnisse - Detail

Gipfel: Roter Stein, 2366 m

Route:

Rudi

Verhältnisse

04.04.2005
Sind heute von Bichlbächle bei Traumwetter auf den Roten Stein. Der riesige, steile Nordhang war hart und deshalb sind Harscheisen angenehm. Der Schnee war bei der Abfahrt im oberen Teil sehr tief, anschl. firnig und der Nordhang immer noch (ca. 13.00 Uhr) beinhart. Im flacheren Schlussteil gab es dann Firn von der besten Sorte.
Wie bereits erwähnt, unbedingt Harscheisen mitnehmen. Der Schnee reicht bestimmt noch bis in den Mai hinein.
Vielleicht muss man dann die Skier einige Minuten tragen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.04.2005 um 19:41
118 mal angezeigt
By|Sn|Vy