Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aguille du Tour(3542m)

Route:

Johannes Ebert

Verhältnisse

09.04.2005
Start früh in Tour, Aufstieg über Skigebiet und Querung via Sommerweg zum Ref. Albert I., weiter über Glacier du Tour und Couloir de la Table zum Gipfelgrat(alles unverspurt). Dort kombinerte Kletterei (II) ca 80m.Abfahrt ab Mitte des Couloirs (ca. 45°) und südl. der Gletscherzunge nach Tour.
Verhältnisse: Hüttenzustieg steil aber gut machbar, weil in der steilen Querung aper. Couloir in gutem Zustand, allerdings oben sehr steil und mit Ski kaum machbar. Schnee war brauchbar. Auf dem Gletscher ausreichend Auflage, die dann auch bis nach Tour reicht. Summasummarum empfehlenswerte Ecke
Je nach Schneefällen; Couloir ist sehr sunnig. Talabfahrt sicher noch 2 Wochen machbar.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.04.2005 um 21:11
139 mal angezeigt
By|Sn|Vy