Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü ; Versuch: Bumiller-Pfeiler

Route:

Stefan B. Simon S.

Verhältnisse

22.04.2005
Die Schneefälle der letzten Woche haben die Verhältnisse am Pfeiler sehr verschlechtert. In den flacheren Passagen war hüfttiefe Spurarbeit angesagt welche sehr viel Zeit in Anspruch nahm. Für den unteren Teil, den man normalerweise in 1h klettert haben wir über 3h benötigt und wir haben nicht getrödelt. Die weiteren Felslängen sind anspruchsvolles Mixedgelände, auch hier wurde viel mehr Zeit benötigt als geplant. Wir haben nach den ersten Felslängen abgebrochen da wir nicht schnell genug waren um vor dem Schlechtwetter am Gipfel zu sein. Sollte bei den Verhältnisse noch ein Versuch gewagt werden, viel Zeit mitbringen. Eine stabile Wetterlagen ist auch nicht verkehrt.

War trotzdem ein Riesenspaß :).

Nähere Infos und Bilder bald im Forum von: www.rocksports.de
Bei Erwärmung Firnt es mehr und mehr ein, dann wird?s super.
Die Hängegletscher verhalten sich noch einigermaßen ruhig.

LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.04.2005 um 09:22
234 mal angezeigt
By|Sn|Vy