Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gr. Koppenkarstein (2865m)

Route:

Andi R.

Verhältnisse

29.04.2005
Startzeit: 6:15 Uhr Aufstieg: 5h Abstieg: 5h
Höhenmeter: 1265m

Route: Hot. Türlwandhütte (1692m) - Edelgrießkar - Edelgrißgletscher - Klettersteig "Irg" (SO-Pfeiler) - Gr. Koppemkarstein (2865m) - Westgrat - Kleiner Koppenkarstein (2832m) - Edelgrieß - Türlwandhütte

Bericht: Heute Samstag Morgen bei noch relativ guten Wetter mit den Tourenski durch das Edelgrieß zum Einstieg des Kletterstigs "Irg" am Koppenkarstein SO-Pfeiler. Über den schönen und bestens gesicherten Steig (C/D) auf den Gipfel, wo uns dann starker Wind mit Graupelschauer empfing. Für die wenigen Passagen wo die Sicherungen unter dem Schnee lagen hatten wir ein Seil dabei und sicherten selbst. Der an sich leichtere Abstieg über den Westgrat-Klettersteig (A/B) hatte es dann in sich: alte z.T. defekte bzw. fehlende Sicherungen und null Sicht erschwerten uns den Abstieg. Vor allem auf der Südseite liegen fast alle Sicherungen unter dem Schnee begraben. Seil, Steigeisen und ein kleines Eisgerät waren dabei sehr hilfreich. Nach dem wir den Trampelpfad, welcher vom Rosmariestollen in das Edegrieß führt, erreichten, stiegen wir noch ein Stück das steile Kar zu Fuß ab, bevor wir die Ski wieder anschnallten und zurück zu unserem Ausgangspunkt abfuhren.
In Summe gesehen eine doch recht alpine Angelegenheit.

lg Andi
Die Skitour ins Edelgriß noch ca. 2 Wochen ohne längere Tragestrecken möglich. Die Verhltnisse am "Irg" werden noch besser und der Abstieg über den Westgrat apert sicher auch irgendwann mal aus (jetzt eh gespurt ;-) )
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.04.2005 um 23:49
132 mal angezeigt
By|Sn|Vy