Verhältnisse - Detail

Gipfel: Griesnerkar

Route:

KV-Schwerelos Splittergruppe München

Verhältnisse

02.05.2005
Viele Lawinenabgänge in das Griesnerkar hinab. Konnten somit nur eine Tour um den Kleinkaiser gehen. Die steilen Rinnen waren alle nicht befahrbar. Auf Grund der recht hohen Temperaturen kam es immer wieder zu spontanen Lawinenabgängen - großes Getöse im Kar - der Kaiser von seiner Wilden Seite.
Die Abfahrt war bis auf die Almflächen oberhalb des Parkplatzes möglich. Nur ein kurzes Stück durch den Wald mußten die Ski getragen werden.
Das Griesnerkar ist noch gut gefüllt mit Schnee. Auf Grund der hohen Temperaturen wird eine Abfahrt über die Alm bald nicht mehr möglich sein.
Bei sich abkühlenden Temperaturen (nächtliche Minusgrade) könnte das Gelände noch, einmal für diese Skitourensaison, seine Vorzüge unter Beweis stellen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.05.2005 um 14:16
132 mal angezeigt
By|Sn|Vy