Verhältnisse - Detail

Gipfel: Doldenhorn

Route:

Frank Felder

Verhältnisse

02.05.2005
Am Samstag abend am Parkplatz in Kandersteg angekommem und auf Isomatte und Schlafsack übernachtet.Sontag früh um 3uhr 30 gestartet mit den Skiern am Rucksack bis auf ca. 1600m danach sehr gute Verhältnisse. Das Coulvar ohne Steigeisen machbar. Mit den Ski bis auf den Gipfel, den ich um Punkt neun Uhr erreichte.
Abfahrt zuerst harter Firn dann ca. 400Hm Bruchharsch dann bis zur Hütte gute Verhätnisse.
Bei dieser Wärme müßen die Skier immer weiter zur Hütte getragen werden, denoch sehr lohnende Tour trotz 2500 HM . Hütte ist nur noch nach Absprache mit dem Hüttenwirt geöffnet. Müßte die nächten zwei bis drei Wochen noch machbar sein.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.05.2005 um 17:50
185 mal angezeigt
By|Sn|Vy