Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildhorn

Route:

Adrian

Verhältnisse

16.05.2005
Ab Iffingenalp knapp 10 Minuten Ski tragen dann kompakter sehr gut tragfähiger Schnee bis auf den Gipfel. Seeli südseitig umlaufen. Ab Hüttenhöhe Pulverschnee. Wetter war sehr gut und trotz der bedeckten Nacht gut tragender Schnee, auch in der Abfahrt. Oben Pulver unten Sulz vom feinsten!
Tour je nach Wetterentwicklung noch länger machbar, ab Groppi genug Schnee. Sehr empfehlenswerte Tour, das ist eigentlich der perfekte Skitourenberg!! Früh Starten, Strasse nach Iffigenalp offen und mit Sommerpneu problemlos befahrbahr, Einbahnbetrieb jeweils viertelnach bis halb Bergfahrt. Gletscher gut eingeschneit. Hütte geschlossen, Winterraum offen, aber fragt den Hüttenwart. Iffigenalp Einkehr obligatorisch, guter Hobelkäse und feiner Kuchen!!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2005 um 21:07
165 mal angezeigt
By|Sn|Vy