Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lucendro 2962 m / Fibbia, 2738m

Route:

Adrian

Verhältnisse

22.05.2005
Ab Gotthardpass auf R.189a auf den Lucendro dann weiter auf R.188b auf Fibbia und Abfahrt zum Hospiz.
Ganze Tour genug Schnee, wenn auch langsam knapp in Passnähe. Dank der fehlenden Abstrahlung von Anfang an weich aber tragend. Hauptaufstieg Gipfel Lucendro und auch Gratüberschreitung Richtung Fibbia problemlos machbar, alles mit Ski ohne Harrscheisen, am Gratende kurzes Stüch Ski tragen.
Nächste Woche sicher noch machbar, später Ski kurz tragen. Lohnender Gipfel mit schöner Aussicht, wie z.B. heute obwohl der Morgen nicht viel versprach, entwickelte Sich das Wetter gut. Ensprechend Ansturm auf den Gipfel.
Willst Du in der Masse baden / lass vom Lucendro dich einladen. / Auf der Tour wird das schwierigste sein / auf dem Gipfel bist Du nie allein. Trozdem kann ich sehr empfehlen / auf den Lucendro aufzufellen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.05.2005 um 00:04
154 mal angezeigt
By|Sn|Vy