Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aletschhorn

Route:

Jörg Frech

Verhältnisse

22.05.2005
Von der Oberaletschhütte über den Südwestgrat zum Gipfel. Lange anstrengende Tour, 400 Höhenmeter Gipfelgrat, welcher sehr gut mit Stangen abgesichert ist.
Gletscher noch gut eingeschneit, Gipfelgrat mit gutem Trittfirn aber auch mit weichem aufgebautem Schnee.
Oberaletschhütte: Tolle Lage, sehr freundliche Hüttenwirte, gute Beratung - merci.
Bei guter nächtlicher Abstrahlung sicherlich noch längere Zeit durchführbar.
Anmerkung:
Die Überschreitung von der Oberaletschhütte über den Beichpass nach Blatten (Fafleralp) ist mit Ski noch möglich (allerdings früh starten...)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.05.2005 um 17:00
168 mal angezeigt
By|Sn|Vy