Verhältnisse - Detail

Gipfel: Signalkuppe 4554m

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

26.05.2005
Start in der Monte Rosa Hütte auf der Route 547 über den Grenzgletscher zum Colle Gnifetti 4452m.Eine anstrengende Tour die sich in die Länge zieht. Bis endlich die höchste Hütte Europas sichtbar wird und man es geschafft hat und geschafft ist. Der Gipfelhang der Signalkuppe ist vereist und muss mit Steigeisen bestiegen werden. Die höchste Hütte Europas ist spektakulär und der Winterraum offen. Ob es sich dort oben gut schläft?
Während ich auf die Signalkuppe hochstapfte "keuchte" und "schnaufte", kamen mir die Bediensteten der Prinzessin Margherita in den Sinn. Die Männer mussten Madame in einer Sänfte dort hinauf tragen. Zur Einweihung der Hütte...!!! Die Hütte ist nach der italienischen Prinzessin Margherita benannt. ps. Herzlichen Dank an Rolf, Peter und Urs für die Leitung dieser traumhaften Tour!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.05.2005 um 20:08
201 mal angezeigt
By|Sn|Vy