Verhältnisse - Detail

Gipfel: Altels

Route:

Steffen Hoppe

Verhältnisse

30.05.2005
Start gegen 4 Uhr (sehr warm) von meinem Zeltplatz auf 2100 m. oberhalb des Sagiwald. Bis etwa Punkt 2961 sehr weicher Schnee, dann kurzer Geröllhang und ab etwa 3150 m. tragfähiger Schnee. Wählte für den weiteren Aufstieg den Westgrat. Kleinsplittriger Fels, Platten, teils mit Eis überzogen, unangenehm, kann aber von einer Seilschaft gut abgesichert werden, Bohrhaken vorhanden.Bald jedoch wieder in besten Trittfirn zum Skigipfel und einige Meter unterhalb des Grates in Spuren (danke an die unbekannten Vorgänger)sehr luftig zum Hauptgipfel. Abstieg erfolgte teils über den Nordgrat und Querung unterhalb der NW-Flanke (lag noch im Schatten) zurück zum Aufstiegsweg. Jetzt natürlich tiefer Sulz, aber es ging ja bergab.
Tiefe Temperaturen am Morgen sorgen sicherlich für mehr Vergnügen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2005 um 12:49
229 mal angezeigt
By|Sn|Vy