Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tiefenstock

Route:

Steffen Hoppe

Verhältnisse

30.05.2005
Start um 4.30 Uhr von Zeltplatz auf etwa 2400 m., mit den Schneeschuhen ohne Probleme trotz hoher Temperaturen bis unterhalb des Nördlichen Tiefensattels. Trotz das die Sonne erst kurze Zeit in den steilen Hang schien, war der Schnee schon sehr soft, stellenweise darunter Eis (Steigeisen empfehlenswert, auch für nur kurze Stellen). Trotz allem unschwierig in den Sattel und leicht über harten Schnee zum Gipfel. Flotter Abstieg mit den Schneeschuhen über den Tiefengletscher. Insbesondere für Schneeschuhgänger und bei den hohen Temperaturen: Vorsicht unweit des Punkt 2765 der SLK, hier gibt es einige Spalten, habe zwei davon "gefunden". Zum Glück nur jeweils mit einem Fuß eingebrochen.
Schöne Schneeschuhtour, wenig Leute, kein Vergleich zum Massenandrang am Galenstock. Kälteres Klima von Vorteil, vorsichtig klettern zum Sattel, es liegt einiges an Geröll zum "Abschuß" bereit.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.05.2005 um 13:14
163 mal angezeigt
By|Sn|Vy