Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ombre et lumière 6b (Tavignano, Russulinu)

Route:

Andreas Bopp

Verhältnisse

31.05.2005
Ein Muss! Der Zustieg zieht sich zwar (wir brauchten trotz flotter Gangart fast zwei Stunden) und ist gut sonnenbeschienen, der Rest entschädigt total: bester Granit, super abgesichert und die Kletterei ist vom Feinsten. Vor allem die Bilderbuchverschneidung im oberen Wandteil sucht ihresgleichen! Genial!!! Die Tour eignet sich auch für heiße Tage, da erst am Nachmittag die Sonne hineinscheint.
Unbedingt machen!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.05.2005 um 22:51
158 mal angezeigt
By|Sn|Vy