Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vertainspitze Nordwand

Route:

Wouter

Verhältnisse

13.06.2005
Superverhaeltnisse in der Wand. Im Steilstueck eine Mischung zwischen Schnee und Eis (Schneis?), oben bester Firn. Kein Steinschlag.
Wir waren um 5 unten beim Einstieg und haben ziemlich lange gebraucht (etwa 6 Stunden). Wir sind ja auch keine Eisprofis... Allerdings war keine Spur von Eis-oder Steinschlag zu erkennen.
Abstieg suedseitig ueber den Norwalweg zurueck nach Sulden.
Bleibt sicher noch laenger gut. Sehr lohnende Eistour. "Wadenkiller"
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.06.2005 um 09:22
189 mal angezeigt
By|Sn|Vy