Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hochgall (3435m), Nordwestgrat

Route:

Stephan

Verhältnisse

21.06.2005
Bin heute von Rain in Taufers aus auf den Hochgall. Perfekte "Sommerverhältnisse", Grat komplett schneefrei und trocken. Die seitliche Umgehung des Mittelteils im steilen Firn ist ebenfalls in hervorragendem Zustand (wurde übrigens heute auch von einer Bergziege gemacht - kein Scherz!) Pickel und Steigeisen sollten deshalb dabei sein, die Umgehung spart Zeit.
Ansonsten nur noch wenig Schnee am Vorbau des Berges, nur einige marginale Firnfelder. Am schmalen Gipfel noch die Reste der Winterwechte, das Kreuz deshalb ist nur einigermaßen heikel erreichbar.
Bleibt so den ganzen Sommer.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.06.2005 um 18:04
375 mal angezeigt
By|Sn|Vy