Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jaegihorn via "Alpendurst" (4c obl. / 14 SL)

Route:

Thomas Kunze

Verhältnisse

27.06.2005
Absolut Schneefreie Zu- sowie Abstiege. (keine Steigeisen oder Pickel noetig. Abstieg zudem markiert.
Genusskletterei im oberen 4 Grad in wunderbar griffigem Gneis.
Wer es gern etwas schwerer hat, kann links und rechts neben der Route klettern.

Bestens Eingerichtet (9 Express benoetigt in Bohrhacken; sonst kein weiteres material notwendig), super Standplaetze.
Hammer Aussicht auf Mischabelkette.

Von Saas Boden faehrt auch eine Seilbahn nach Kreuzboden, welche den aufstieg erleichtern kann. Wer ein Velo hat sollte dies ebenfalls mit auf Kreuzboden transportieren lassen (2.50 CHFr) und dann mit dem Velo ins Tal zurueck fahren. Es lohnt sich auf jeden fall.
Empfehlenswert fuer jeden Genusskletterer.
Abends teilweise Niederschlaege (also frueh einsteigen)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.06.2005 um 14:40
181 mal angezeigt
By|Sn|Vy