Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dent d´Herense NW - Flanke von der Schönbielhütte her

Route:

Roli

Verhältnisse

25.06.2005
Von der Schönbielhütte in Mulde bei der Moräne absteigen bis auf ca 2480 müM dann auf der Moräne weiter bis zum Gletscher. Überwindung des 1. Abruchs rechts durch die Felsen gut machbar. Flanke selber war in sehr gutem Zustand. Ausstieg über Variante a (s. Führer) auf den Grat war eine Traumseillänge im Steileis. Grat auf 3600 sowie am Gipfel sehr gut zu klettern.
Tolle Tour mit allem was dazugehört! Der Weg auf die Moräne gut am Vortag rekognoszieren. Verirren kostet extrem Zeit. Verhältnisse in den nächsten zwei Wochen sicher noch ok. Gem. Führer 7 Std zum Gipfel ist m.E unmöglich. Rechne mit 9 - 10 Std.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.06.2005 um 19:17
260 mal angezeigt
By|Sn|Vy