Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zugspitze durchs Höllental

Route:

Tobias B.

Verhältnisse

03.07.2005
4.45 Uhr Start in Hammersbach(760m). Durch die Höllentalklamm zur Hütte und weiter übers Brett Richtung "Gletscher". Am Gletscher (ab ca.2350m) optimale Verhältnisse und auch die Randkluft am Übergang zum Klettersteig ist leicht zu überwinden.Der komplette Klettersteig ist bis auf die letzten 50 Höhenmeter vor dem Gipfel der Zugspitze (2964m) schneefrei.
Optimale Verhältnisse am Gletscher, Randkluft und dem Klettersteig. Ein Helm ist sicher gut angebracht (Vorallem bei vorraussteigenden Bergsteigern).Um Stau an sämtlichen Klettsteigpassagen zu umgehen empfiehlt sich ein früher Aufbruch. Bei bestem Bergwetter waren einige im Höllental unterwegs. Mit der Bergruhe ist es dann aber leider an so einem Sonntag auf der Zugspitze vollends vorbei.
Durch die 2200 Höhenmeter eine optimale Trainigstour für Größeres.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.07.2005 um 17:02
140 mal angezeigt
By|Sn|Vy