Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rimpfischhorn von Täschhütte, Abstieg nach Fluealp

Route:

Jan

Verhältnisse

03.07.2005
Aufstieg bis Sattel fantastisch. Couloir (das ganz links - auch wenn es nicht so aussieht!), scheinbar keine 2 sondern eher in Stellen 3-4.
Abstieg zur Pfulwe in sehr weichem Schnee (zum Teil huefttief)zeitraubend und sehr mühsam.
Wenn der Schnee verschwindet, macht der Abstieg wieder mehr Spaß. Aufstieg ueber Mellichgletscher bleibt sicher noch eine Weile schön.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.07.2005 um 21:35
279 mal angezeigt
By|Sn|Vy