Verhältnisse - Detail

Gipfel: Goldrausch 6a / Gunggel 6a+

Route:

Bruno Sonderegger

Verhältnisse

02.07.2005
Sa.Schijenstock "Goldrausch"
Homogene Genussroute-trotz leichtem Regen im Hütten-
aufstieg-mit nur wenigen nassen Stellen.Stand 5.SL
schwer erkennbar,da feuchte Nische.
Abseilen eigentlich problemlos.
So.Berseeschijen E-Wand "Gunggel"
Schöne Wand und Risskletterei mit Eintrittsprüfung
(1.+2.SL.)
Homogenste Route im Ostwandteil.
Zustieg im Firntrichter zur Südwand Schijenstock wohl
demmnächst nicht mehr ohne Eisen machbar.
Ein Dank gebührt dem wie immer netten und kompetenten
Bergseehüttenpaar Maria und Toni.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.07.2005 um 12:24
233 mal angezeigt
By|Sn|Vy