Verhältnisse - Detail

Gipfel: Große Zinne-Dibona-Nordostkante-Normalweg

Route:

Joachim Hornberger

Verhältnisse

05.07.2005
Zur Dibona-Nordostkante:schöner fester FEls,wenn man auf der Route bleibt.Haken alt und spärlich,unbedingt friends und Keile,verwunderlich,da Modetour.Achtung große Steinschlaggefahr von vorausgehenden Seilschaften,vor allem in 2.Wandhälfte.
Zum Normalweg (Abstieg):mit 50 m Seil Super Abseilpiste.

Joachim
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.07.2005 um 17:48
290 mal angezeigt
By|Sn|Vy