Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wetterhorn über Willsgrätli ab Glecksteinhütte

Route:

Steffen

Verhältnisse

19.07.2005
Route ab Hütte gut im Dunkeln zu finden - Chrinnengletscher unproblematisch, keine offenen Spalten - Willsgrätli problematisch in der Querung vom Frühstücksplatz (lockerer Schutt) und im ersten Gratabschnitt (Schneereste auf Eisplatten) - ab Wettersattel sehr schlechte Schneebedingungen (etwa 50cm tiefer Sulz, nicht durchgefroren, schwer zu gehen) - Tour etwa 150 HM unter Gipfel abgebrochen w/ hereinziehendem Wetter
Tour entspricht der angegebenen Schwierigkeit, Grat teilweise heikel und recht schlecht zu sichern (ungünstige Seilführung / Sturzfolge)
Zustand des Grates dürfte sich alsbald verbessern, Schneequalität ab Wettersattel erst nach längerer Kaltperiode besser, Chrinnengletscher dürfte noch einige Zeit gut passierbar sein
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.07.2005 um 12:34
264 mal angezeigt
By|Sn|Vy