Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mt Blanc - Normalweg (Gouter)

Route:

Jan

Verhältnisse

30.07.2005
Aufstieg von Nid d'Aigle zur Refuge Tete Rousse (1h30). Huette ist nagelneu (1 Monat alt). Sehr zu empfehlen. Am naechsten Tag von Tete Rousse um 10Uhr abmarschiert via Ref Gouter (1h20) auf den Gipfel (3h20 von Gouter)- 15.45 Uhr - vollkommen alleine, bei sehr mässigem Wind. Einmalig. Abstieg vom Gipfel in 1h30 zu Gouter Hütte. Übernachtug in diesem Zoo. Am 1.8. um 7 Uhr von Gouter in 2h zurück zu Nid d'Aigle.

Tour von Tete Rousse absolut zu empfehlen. Zwar 1700m rauf, aber mit Sicherheit einer Nacht in Gouterhütte vorzuziehen. Für einigermassen Trainierte kein Problem.

Gd Couloir: komplett schneefrei und fast Dauerbombardement. Wir sind um 8Uhr durch und hatten nur kurze, sekundenlange Steinschlagpausen. Rennend gequert. Lebensgefährlich. Nach 10-11 Uhr morgens absolout abzuraten.
Coloir wird sicherlich immer schlecheter und riskanter. Der ganze Rest war klasse zu gehen. Ideal!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.08.2005 um 12:30
135 mal angezeigt
By|Sn|Vy