Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schreckhorn (SW-Grat)

Route:

Elisabeth

Verhältnisse

31.07.2005
So: Aufstieg zur Schreckhornhütte (3 St. 20). Die Hütte ist sehr geflegt, inkl. das Essen, und streng geleitet.
Mo: wir sind um 2 losgegangen. Es geht zuerst abwärts zum Gletscher und dann hoch auf die Moräne. Es lohnt sich am Vortag vorbei zu schauen. Dann geht es aufs Gletscher, der Bergschrund ist kein Problem. Die Rampe, die zum Grat führt, ist teilweise in vereisten Platten und brüchigen Steine; d.h. sind wir schnell rüber nach links auf dem Grat. Beim Absteigen sogar bis ganz unter auf dem Grat, wo der Feld besserer Qualität ist. Die Route ist mit relativ viel Ständer eingerichtet. Zeitlich: Aufstieg 6 St.15, Hütte zu Hütte 12 St. Merci an die Chefs: Tom und René.
Die Verhältnisse waren sehr gut. Es müssen natürlich Niederschläge berücksichtigt werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.08.2005 um 11:38
177 mal angezeigt
By|Sn|Vy