Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Timun 3209m

Route:

Cyrill Rüegger

Verhältnisse

05.08.2005
Am Ostufer des Lago di Monte Spluga gestartet und zum Rifugio Bertacchi hoch. Dort weiter zum Passo da Niemet. Dann die Abzweigung zum Passo di Sterla. Dort gelangt man auf den Südgrat, auf welchem der Goipfel erreicht wird. Keine nennenswerten Schwierigkeiten. Guter Weg bis zum Passo di Sterla. Ab da über den Südgrat. Leichtes Kraxeln.
Herrliche Landschaft im Grenzgebiet Schweiz/Italien. Ziemlich verlassene Gegend. Herrliche Landschaft im Grenzgebiet Schweiz/Italien. Ziemlich verlassene Gegend.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.08.2005 um 21:45
175 mal angezeigt
By|Sn|Vy